Historie2017-05-09T09:05:07+00:00

HISTORIE

Vor rund 400 Jahren wurde das für Wunstorf bedeutsame Fachwerkhaus auf dem Adelshof von Lenthe erbaut. Die Hausstätte des späteren Burgmannshofes zwischen Südwall und Mittelstraße war angeblich früher eine Scheune.

Die Errichtung des Eingangsgiebels erfolgte im 18. Jahrhundert. Umbau und Erweiterung nach Osten wurden im Jahr 1911 vorgenommen.

Die historische Bausubstanz des Einzeldenkmals wurde in den letzten Jahren unter denkmalpflegerischen Aspekten mit zeitgemäßen Anforderungen konfrontiert und als Hotel Garni konzipiert und umgebaut. Die einst baufälligen Räume haben sich in komfortable Zimmer verwandelt und bieten exklusives Design der klassischen Moderne.